Fachbeiträge

vermachen

Zu vielen praxisrelevanten Fragen des Erbrechts verfasse ich Stellungnahmen in den wichtigsten Fachzeitschriften.

Diese werden von (Ober-)Gerichten aufgegriffen (so z.B. Bundesverfassungsgericht, Bundesgerichtshof, OLG Brandenburg, OLG Koblenz, OLG Schleswig). Ich veröffentliche in den erbrechtlichen Spezialzeitschriften ZEV, ErbR und ZErb sowie in bedeutenden großen juristischen Zeitschriften wie NJW.

Erbrecht

  • Ausschlagung durch den pflichtteilsberechtigten Erben, NJW 2017 S. 1083
  • Gestaltung eines Einzeltestamentes, NJW 2016 S. 3500
  • Richterliche Entscheidung bei Testamentsauslegung und Auslegungsvertrag, ZEV 2016 S. 565
  • Kosten im Erbscheinsverfahren, NJW 2016 S. 3350 (mit RiOLG Krätzschel)
  • Auskunftsrechte des Erben gegen den Pflichtteilsberechtigten, NJW 2016 S. 2150
  • Strategien bei Vollmachtsmißbrauch und Optionen bei der Gestaltung, ZEV 2016 S. 373
  • Die Zugewinnehe im Erb- und Pflichtteilsrecht, NZFam 2016 S. 539
  • Die Regulierung von Pflichtteilsansprüchen, NJW 2016 S. 1559
  • Genehmigungsverfahren bei Ausschlagung bei Betreute und Minderjährige, ZEV 2016 S. 20
  • Erläuternde Auslegung: Grundlagen und praxisrelevante Abgrenzungsfälle, ErbR 2014 S. 410
  • Das maßgeschneiderte Berliner Testament, NWB 2014 S. 2273
  • Die überquotale Teilungsanordnung in der Testamentsauslegung, ErbR 2014 S. 56 (mit Prof. Kroiß)
  • Zehn Optimierungsmöglichkeiten für das Berliner Testament, NJW 2013 S. 2166
  • Besprechung des Urteils OLG Hamm Az. I-15 W 421/12, ZEV 2013 S. 397 (mit Prof. Kroiß)
  • Testamentsgestaltung für Eltern minderjähriger Kinder, ZEV 2013 S. 297
  • Verlauf und Optimierung der Pflichtteilsstufenklage einschließlich Zwangsvollstreckung, ZErb 2013 S. 105 (Teil 1), S. 133 (Teil 2) - (mit Dr. Fleischer)
  • Der Übergang von Pflichtteilsansprüchen von Sozialhilfeempfängern, NJW 2013 S. 1276 (mit Dr. Doering-Striening)
  • Besprechung des Uretils OLG München Az. 31 Wx 55/13, NJW 2013 S. 2978 (mit Prof. Kroiß)
  • Zurückbehaltungsrecht bei gegenseitiger Auskunftsverpflichtung im Pflichtteilsrecht?, ZEV 2013 S. 178
  • Erbenlegitimation ohne Erbschein, NJW 2013 S. 516 (mit Dr. Kroiß)
  • "Testamentsfälschung": Das Schriftgutachten im Erbscheinsverfahren, ZEV 2013 S. 24 (mit Dr. Kroiß und Seitz)
  • Urteilsbesprechung von OLG Düsseldorf Az. 3 Wx 247/11, ZEV 2012 S. 662 (mit Dr. Kroiß)
  • Auskunfts- und Rückforderungsansprüche nach möglichem Vollmachtsmißbrauch, NJW 2012 S. 3473
  • Die Erstberatung im Erbrecht, NJW 2012 S. 1558
  • Irrtümer und Verfahrensfragen bei der Testamentsauslegung, NJW 2012 S. 666 (mit Dr. Kroiß)
  • Wirksamkeit von Schenkungen nach dem Erbfall, ZErb 2012 S. 38
  • Angriffsstrategien gegen erklärte Erb- und Pflichtteilsverzichte - und Vorkehrungen dagegen, ZEV 2010 S. 295
  • Die Rechte des Enterbten an Schenkungen, NWB 2010 S. 204
  • Neue Verjährungsregeln im Erbrecht, ZAP 2010, Fach 12, S. 177
  • Unwirksamkeit eines Testamentes wegen Testierunfähigkeit, NWB 2009 S. 3932
  • Erbrecht aktuell, ZFE 2009 S. 411
  • Die Auswirkungen der Erbrechtsreform auf die Praxis, ZFE 2009 S. 364
  • Erbrecht aktuell, ZFE 2009 S. 176
  • Verbesserungen der Pflichtteilsreform in der Unternehmensnachfolge, ZErb 2008 S. 411
  • Reform des Erbrechts, NWB 2008 S. 4071
  • Erbengemeinschaft: Benutzungsregelungen für das Wohnhaus im Nachlass, BBEV 2008 S. 315
  • Änderung der Bezugsberechtigung für Lebensversicherungen – Anmerkung zu BGH IV ZR 238/06, ZFE 2008 S. 397
  • Schadensersatzanspruch bei verspäteter Ablieferung eines Testamentes, BBEV_NEWS vom 4.8.2008
  • Personengesellschaften in der mortalen Unternehmensnachfolge, NWB 2008, F. 18 S. 4693
  • Letztwillige Verfügungen für Geschiedene und Patchwork-Familien, BBEV 2008 S. 184
  • Mediation in Erbfällen, BBEV 2008 S. 219, 257
  • Das optimale Testament - Darauf müssen wiederverheiratete Eltern achten, DEZ 1/2008 S. 9
  • Zum Stand der Erbrechtsreform, ZFE 2008 S. 124
  • Erbrecht soll modernisiert werden, ZAP 2008 S. 181
  • Erbrechtsreform-quo vadis?, DEZ, 2/2008 S. 19
  • Das optimale Testament - Darauf müssen wiederverheiratete Eltern achten, DEZ 1/2008 S. 9
  • Gegenleistungen und Vorbehalte bei Übergabeverträgen, NWB Fach 19 S. 3841
  • Ist die Testamentsvollstreckung nach Entlassung des namentlich benannten Testamentsvollstreckers beendet? ZEV 2007 S. 521
  • Testamentsvollstreckung - Lukrativ für Banken?, DIE BANK 10/2007 S. 50
  • Die Vor- und Nacherbschaft, NWB 2007, Fach 19 S. 3761
  • Benutzungsregelungen für das zum Nachlass zugehörige Wohnhaus, ZFE 2007 S. 249
  • Der Erbschein, NWB Fach 19 S. 3705
  • Die Rechtsstellung des Pflichtteilsberechtigten, NWB Fach 19 S. 3657
  • Inwieweit sind Kosten der Errichtung des Nachlassverzeichnisses als pflichtteils-relevante Passiva zu berücksichtigen?, ZEV 2007 S. 62
  • Die Rechtsstellung des Miterben, NWB Fach 19 S. 3619
  • Die Auswirkungen des Güterstandes auf gesetzliche Erbquoten und Pflichtteils-ansprüche, DEZ 4/2006 S. 4
  • Rechte und Pflichten des Alleinerben, NWB Fach 19 S. 3563
  • Optionen der vorweggenommenen Erbfolge, NWB Fach 19 S. 3513
  • Erbrechtsmediation, ZEV 2006 S. 248
  • Erbrechtliche Konfliktlösung mittels Schiedsgericht und Mediation, DEZ 2/2006 S. 7
  • Verfügungen von Todes wegen und deren optionalen Anordnungen, NWB Fach 19 S. 3457
  • Gesetzliche Erbfolge bei Verwandten und Ehegatten, NWB 2006, Fach 19 S. 3439

Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen

  • Mehr Rechtssicherheit durch das Patientenverfügungsgesetz, DEZ 4/2009 S. 20
  • Änderungen bei Vorsorgeregelungen nach dem Patientenverfügungsgesetz, NWB-EV 2009 S. 417
  • Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung, DKV impulse, und gesundheit ganznah, jeweils 03/09 S. 24
  • Vorsorgevollmacht und Patientenverfügungsgesetz, NWB 2009 S. 784
  • Kommt das Patientenverfügungsgesetz?, DEZ 1/2009 S. 20
  • Patientenverfügungsgesetze endlich im Bundestag, BBEV_NEWS 2009
  • Patientenverfügung – quo vadis?, BBEV_NEWS vom 21.7.2008

Erbschaftsteuer

  • Die wesentlichen Änderungen bei der Erbschaft- und Schenkungsteuer, ZFE 2009 S. 89 (mit Marion Sangen-Emden)
  • Die Kernpunkte der Erbschaftsteuerreform, ZFE 2008 S. 214
  • Erbschaftsteuerreform: Was ändert sich?, [unternehmen!] 3/2007 S. 11
  • Steueroptimierte Vermögensübertragung und Güterstand, DEZ 4/2006 S. 10
  • Erbschaftsteuerliche Bewertung von notierten und nicht-notierten Aktien, SteuerStud 2005 S. 496
  • Verfassungswidrigkeit der erbschaftsteuerlichen Bewertung von Kapital-gesellschaften (Stuttgarter Verfahren), DB 2005 S. 1081

Internationales Erbrecht

  • Der deutsch-niederländische Erbfall, NWB-EV 2009 S. 162
  • Der deutsch-schweizerische Erbfall, BBEV 2009 S. 123 (mit Tina Wüstemann)
  • Der deutsch-französische Erbfall, BBEV 2008 S. 424
  • Der deutsche Zugewinnausgleich im internationalen Erbrecht, ZEV 2008 S. 417
  • Wie wird bei einem internationalen Erbfall das anzuwendende in- oder ausländische Erbrecht ermittelt? ZEV 2008 S. 73

Familien-, Wirtschafts-, Berufsrecht und Mediation

  • Anmerkung zu BGH XII ZR 45/06 - Unternehmensbewertung im Zugewinnausgleich, FPR 2008 S. 248
  • Werbung durch Steuerberater und Rechtsanwälte, NWB Fach 30 S. 1735
  • Drohende Sanktionen wegen verbotener anwaltlicher Werbung, ZAP 2007, Fach 23 S. 733
  • Anwaltliche Werbung mit dem Titel 'Mediator', NJW 2007 S. 1413
  • Einführung in die Mediation, Festschrift Haase, 2007, S. 267
  • Neue Möglichkeiten der Werbung mit anwaltlichen Titeln, ZAP Fach 23 S. 711
  • Kommunikations- und Mediationstechniken des Mediators, FPR 2006 S. 363
  • Notwendige Regelungen eines dt. Mediationsgesetzes, SchiedsVZ 2006 S. 270
  • Kriterien für den Goodwill bei Praxen von Freiberuflern, FPR 2006 S. 317
  • Unternehmensbewertung im Zugewinnausgleich, NWB Fach 19 S. 3537
  • Ungeschriebene Aktionärsrechte nach Holzmüller und Gelatine, JuS 2005 S. 1067
  • Mediation in Wirtschaftssachen, NWB Fach 30 S. 1603
  • Ungeschriebene Kompetenzen der Hauptversammlung der AG, NWB Fach 18 S. 4227

Buchkritiken

  • Die Vollmacht vor und nach dem Erbfall von Trimborn von Landenberg, ErbR 2012 S. 356
  • Seniorenrecht von Richter/Doering-Striening, NJW 2012 S. 2942
  • Die Auseinandersetzung zwischen Vor- und Nacherben von Warlich, ZErb 2012 S. 252
  • Bamberger/Roth, Band 3, NJW 2012 S. 2091
  • Anwaltformulare Nachlassgerichtliches Verfahren von Kroiß, ZEV III/2012 S. X
  • Haftungsfallen im Erbrecht, ZErb 2012 S. 92
  • Erbrecht von Damrau, ZErb 2011 S. 88
  • Erbrecht von Burandt/Rojahn, ZFE 2011 S. 105
  • Handbuch der Vermögensnachfolge von Esch, FPR 2011 S. 64
  • Anwaltsrecht in der Praxis von Offermann-Burckart, AnwBl. 2011 S. XXXII
  • Erbrecht von Muscheler, ZFE 2011 S. 66
  • Deutscher Erbrechtskommentar, ZEV I/2011 S. XII
  • Pflichtteilsrecht Handkommentar, ZFE 2011 S. 27
  • Nomos Kommentar, Erbrecht, ZFE 2010 S. 467
  • Anwaltformulare Erbrecht, ZFE 2010 S. 424
  • Kommentar zum ErbStG von Daragan, ZFE 2010 S. 386
  • Betreuungsrecht von Jurgeleit, ZFE 2010 S. 305
  • Handbuch der Vorsorgeverfügungen von Lipp, FPR 2010 S. 304
  • Münchener Anwaltshandbuch Erbrecht von Scherer, ZEV V/2010 S.
  • Handbuch Pflichtteilsrecht von Mayer u.a., NJW 2010 S. 1057
  • Die Immobilie im Erbrecht von Krug/Daragan, NJW 2010 S. 668
  • Praxis-Handbuch Erbrechtsberatung von Groll, AnwBl. 2/2010 S. XXX
  • Die Erbrechtsreform 2010 von Herzog/Lindner, ZFE 2010 S. 23
  • Die Rechtsfolgen ehebezogener Zuwendungen von Straub, FPR 2009 S. 589
  • Handbuch der Beweislast von Baumgärtel, ZFE 2009 S. 385
  • Handbuch des Erbrechts von Hausmann/Hohloch, ZFE 2009 S. 186
  • Formularbuch und Praxis der Freiwilligen Gerichtsbarkeit von Kersten/Bühling, FPR 2009 S. 169
  • Bamberger/Roth, Band 3, FPR 2009 S. 46
  • Die Testamentsvollstreckung von Zimmermann, ZFE 2009 S. 31
  • Praxishandbuch der GmbH von Birle, NZG 2009 S. 133
  • Erbrecht und Banken, ZEV 2008/08 S. XII
  • Staudinger, §§ 1922-1966 BGB, ZFE 2008 S. 306
  • Betreuungsrecht von Müller/Renner, FPR 2008 S. 297
  • Erbschein und Erbscheinsverfahren von Zimmermann, ZFE 2008 S. 224
  • Testamentsgestaltung von Nieder/Kössinger, AnwBl.V/2008
  • Der internationale Erbfall von Piltz/Flick, FPR 2008 S. 169
  • Testamente für Geschiedene von Enzensberger, ZFE 2008 S. 108
  • Der Testamentsvollstrecker von Winkler, ZFE 2008 S 108
  • Kommentar zur Höfeordnung von Steffen/Ernst, ZFE 2008 S. 66
  • Kommentar zum FGG von Bassenge/Roth, ZFE 2008 S. 67
  • Staudinger, Internationales Erbrecht, ZFE 2008 S. 27
  • FormularBibliothek von Dombeck, FPR 2007 S. 460
  • Die Unternehmerehe von Münch, FPR 2007 S. 460
  • Verträge in Familiensachen von Bergschneider, FPR 2007 S. 420
  • juris Praxiskommentar Erbrecht, AnwBl. 10/2007 S. XXVIII
  • Beck´sches Formularbuch Erbrecht, ErbR 2007 S. 167
  • Staudinger, §§ 2265ff. BGB, FPR 2007 S. 316
  • Münchener Anwaltshandbuch Erbrecht von Scherer, ZFE 2007 S. 305
  • NomosFormulare Erbrecht von Tanck, ZFE 2007 S. 128
  • AnwaltKommentar Erbrecht, ZEV 5/2007 S. XIV
  • AnwaltFormulare Erbrecht, ZFE 2007 S. 151
  • Testamentsvollstreckung von Mayer/Bonefeld/Wälzholz/Weidlich, ZFE 2007 S. 111
  • Eherecht in Europa von Süß/Ring, FPR 2007 S. 120
  • Überlassungsverträge in der Praxis von Krauß, FPR 2007 S. 120
  • Nachlassplanung bei Problemkindern von Kornexl, FPR 2007 S. 43
  • Unternehmensnachfolge von Sudhoff, FPR 2006 S. 501
  • Lehrbücher im Erbrecht (Brox, Frank, Leipold, Olzen), ZEV 11/2006 S. X
  • Nachlasspflegschaft von Jochum/Pohl, ZFE 2006 S. 468
  • Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung von Rudolf/Bittler/Roth, ZFE 2006 S. 467

Termin vereinbaren
Gerne können Sie mit mir einen Beratungstermin vereinbaren. Ich erläutere Ihnen die rechtlichen Grundlagen Ihres speziellen Falles und schlage eine Strategie vor.

Kontakt
HSHB Partnerschaft mbB
Dr. Claus-Henrik Horn
Berliner Allee 51-53
40212 Düsseldorf
Tel. 0211 56 94 21-19
Fax 0211 56 94 21-24
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.hshb-duesseldorf.de

Kontaktformular    Visitenkarte